EPS Überweisung

EPS Überweisung

EPS Überweisung ist ein Online-Bezahlverfahren der österreichischen Banken. Dieses Zahlungsmittel wurde 2001 gegründet und hat eine Reichweite von mehr als 2 Millionen österreichischer Bankkarten- Kontoinhabern.

Mit einer Reichweite von mehr als 2 Millionen Konsumenten ist EPS (Electronic Payment Standard) Überweisung die Online-Zahlungsmethode in Österreich.

Mittlerweile akzeptieren rund 90% alle österreichischen Webshops EPS als Zahlungsart. Transaktionen mit EPS sind garantiert, sodass kein Risiko bzgl. Stornierungen und oder Chargebacks entsteht. Bei einer Zahlung mit EPS erhalten Sie von CardGate eine Real-Time Rückkopplung über den Status. Dadurch können Sie das bestellte Produkt direkt an Ihren Kunden versenden.

Eine schnelle Abfertigung sorgt für zufriedene Kunden. Seit der Einführung von EPS in 2001 sind Online-Zahlungen um 500% gestiegen. Daher ist dieses Zahlungsmittel ein Muss, wenn Sie mit Ihrem Webshop österreichische Kunden erreichen möchten.

Folgende Banken werden unterstützt:
Bank Austria, Bank Burgenland, Ärztebank, Bankhaus Carl Spängler, Bankhaus Schelhammer, BAWAG, Die österreichischen Volksbanken, easybank, Erste Bank und Sparkassen, Gärtnerbank, Hypo Alpe Adria, Hypo Invest, Hypo Tirol, Immobank, Investkreditbank, Niederösterreichische Landesbank, Oberbank AG, Österreichische Apothekerbank, PSK Bank, Raiffeisen, Schoellerbank AG, Sparda Bank, Sparda-Bank Linz, Sparda-Bank Villach, Hypo Oberösterreich, Hypo Salzburg, Hypo Steiermark, Vorarlberger Landes-Hypo, VR-Bank Brunau.

Fragen? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
+31 88 12 62 888